Wir wünschen allen frohe Ostern, genießt die Tage für einen Spaziergang in der Natur. Erfreut euch an deren Erwachen, dem

frischen Grün der wilden Kräuter und den leuchtenden Blüten der duftenden Veilchen, der Blausterne und all der anderen

Frühlingsboten. Wer sich schon ein wenig auskennt, kann die ersten Pflanzen sammeln, für einen leckeren Kräuterquark oder

auch für eine gesunde, stärkende Gründonnerstagssuppe. Was ihr dazu braucht findet ihr bei den Rezepten.

 

 

Leider können vorerst keine Kräuterwanderungen stattfinden.

Spaziergänge mit einer Familie, ja das wäre erlaubt. Also 4 Erwachsene und Kinder unter 14 Jahren aus einem Haushalt,

mit einer von uns, das ginge. Bei Interesse dürft Ihr euch gerne melden.

 

Wir wünschen euch für die nächste Zeit alles Gute - bleibt vor allem gesund.